Hentrich Wand- und Deckendesign

PVC-Decken

Die PVC Decke besteht aus einer speziellen Folie, bedingt durch die Bahnbreiten von 135 cm bis 270 / 320 cm ergeben  einzelnen mit einander verschweißte Folienbahnen eine Deckenbespannung.

Über ein Leistensystem in welches ein an der PVC Folie angeschweißter Gummikeder reingeklickt wird spannt man bei einer Raumtemperatur von ca. 60 Grad Celsius die Decke ein.

Die notwendige Spannung wird erreicht indem die Spanndecken etwa 10 % kleiner angefertigt wird , um diese Differenz wird das Spanndeckenmaterial bei der Montage gestreckt.

Wir arbeiten mit folgenden Herstellern zusammen:  Extenzo, DPS, Saros, Vecta


...oder im Bad


[Startseite] [Decken] [Wand] [Beleuchtung] [voher-nachher] [Kontakt]